Home > Pressecorner > Medienarchiv > Detailansicht

Soll noch eine Existenz vernichtet werden?

Ich kenne Frau Pfarrer, Christine Dietrich, von Siselen-Finsterhennen nicht persönlich. Auch ihre politische Ausrichtung ist mir unbekannt. Aber was in den Medien um diese Frau abgeht, „lupft“ mir den Hut.

Christine Dietrich hat irgendwann irgendwelche Blog-Beiträge geschrieben. Nun sind gewisse Medien fündig geworden und haben ein Kesseltreiben gegen sie gestartet. Statt sich vor Frau Dietrich zu stellen und sie abzuschirmen, beschliesst der „Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn“, dem Druck der Medien nachgebend, eine Untersuchung einzuleiten. Ergibt diese Untersuchung auch nur die kleinste „Verfehlung“, dürfte Frau Dietrich erledigt sein.

Medien, wollt Ihr noch eine Existenz vernichten, wie es Euch in den Fällen „Borer“ und „Kachelmann“ gelungen ist?

Jürg Scherrer
Präsident
auto-partei.ch

Kommentare

Veröffentlicht: 20:37:21 24.09.2011 - Autor: Jürg Scherrer